Corona Extra: Aktuelle Hinweise und Angebote

Gemeindeleben in ungewöhnlichen Zeiten

Die Corona-Krise macht auch nicht vor unserem Gemeindeleben halt. Finden Sie hier Informationen und Anregungen.

Gemeindebüro öffnet wieder nach den Pfingstferien, ab 16. Juni

Die Gemeindebüros in Gebersheim und in Höfingen öffnen nach den Pfingstferien, ab 16. Juni, wieder zu den üblichen Zeiten für den Publikumsverkehr (bitte beim Besuch eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) tragen!). Bis dahin erreichen Sie uns nach wie vor über die bekannten Telefonnummern und sogar noch besser per Email.

Gemeindehäuser ab 1. Juli wieder offen

Ab 1. Juli können das Jugendheim und das Gemeindehaus wieder von unseren Gruppen und Kreisen genutzt werden. Auch Vermietungen sind wieder möglich. Dazu sind einige Vorkehrungen nötig. Mehr erfahren Sie hier.

 
 

Anregungen und Angebote

sonntags

Inzwischen finden in der Auferstehungskirche und in der Laurentiuskirche wieder Gottesdienste statt. Dabei halten wir uns an gebotene Maßnahmen zum Infektionsschutz. Welche das sind und zu welchen Uhrzeiten die Gottesdienste stattfinden, erfahren Sie hier.

täglich um 19.30 Uhr

Um 19.30 Uhr läuten alle Leonberger Kirchen gemeinsam vielen weiteren Kirchen in Baden-Württemberg ihre Bet-Glocken zum 5-Minuten-Gebet für Erkrankte und Helfende, für Entscheidungsträger, für alle Menschen in unseren Orten und der Welt. MEHR

online - täglich rund um die Uhr

Das online Angebot des Kirchenbezirks finden Sie unter 
https://www.kirchenbezirk-leonberg.de/online-leben/ (externer Link)

Angebote und Anregungen unserer Landeskirche finden Sie unter 
https://www.elk-wue.de/gemeindeleben-online (externer Link)

Die Zusammenstellung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erreichen Sie unter 
https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm (externer Link)

Telefonseelsorge und Erreichbarkeit der Pfarrer

Auch wenn wir dieser Tage nicht persönlich zu Ihnen kommen können, können wir doch in Kontakt kommen und bleiben. Unsere Pfarrer sind ansprechbar und erreichbar – oder rufen schnellstmöglich zurück!

Telefonnummer nicht zur Hand? Dann klicken sie hier.

Unterstützung beim Einkaufen und Botengängen

Wer derzeit zuhause bleiben muss oder will, um sich zu schützen, kann sich ohne Scheu im Pfarramt melden, wenn sie oder er Hilfe beim Einkaufen oder Botengängen braucht!

 

Aktion "Freudenworte"

Ein Motiv-Beispiel - mehr Motive gibt es beim Klick auf's Bild.

Mach mit bei unserer Aktion! Schreib doch mal wieder eine Postkarte – an einen lieben Menschen oder an eine Person aus der Gemeinde, die Du lange nicht gesehen hast.

Am besten mit einem Mut-Mach-Spruch oder einem Bibelvers und einem persönlichen Gruß versehen und ab damit in den Briefkasten der Person, der Du mit Deinen Worten eine Freude machen willst.

Hier gibt es mehr Kartenmotive zum Ansehen und Herunterladen.

Klicken Sie bitte die Bilder um sie vergrößern.